G1 beim Hallenturnier in Gierath

gierath2Nach wochenlanger Vorfreude auf das anstehende Turnier in unserem Nachbarbezirk Neuss, war es nun am Sonntag den 25.02.2018 soweit... der Blau Weiß Wickrathhahn in Form von der top motivierten G1 Mannschaft und dem Trainerteam Dimke/ Heinen traten zum letzten Hallenturnier des Vorsommers beim SV Bedburdyck- Gierath an. Bei dem erstklassig besetzten Turnier waren neben unserem altbekannten Meisterschaftsgegner Giesenkirchen, auch namentliche Hochkaräter wie Fortuna Köln, Bayer Dormagen und Union Nettetal vertreten. Das Turnier glänzte durch eine gute Planung und Durchführung des Gastgebers sowie beeindruckender Sportanlage und gefühlt 2 Jahre alter Sporthalle, welches auch der Austragungsort war. Alles in allem bot sich ein super Rahmen, um einen erfolgreichen und vor allem spaßbringenden Sonntag mit unserem Lieblingshobby Fußball verbringen zu können. Nachdem unser Team sich in der eigens für Wickrathhahn gestellten Kabine umgezogen hatte, ging es auch schon in die Halle zum ersten staunenden begutachten der Gegebenheiten. Die ersten Sätze der kleinen waren: „Wow! Ist das riesig hier.“ und „Der Boden quietscht so schön.“ J Wir machten uns locker flockig warm und gingen zusammen die Spielfeldregeln durch. Gespielt wurde 6+1 mit Ecke und einseitiger Auslinie, von wo aus der Ball eingerollt werden musste...

Die Mannschaften begrüßten sich...... und schon ging es los für uns.

hier geht's weiter - Weiterlesen ......

A-Junioren legen auswärts in Neuwerk nach

Nach dem deutlichen Sieg im Heimspiel letzte Woche, waren die A Junioren gewillt, im Auswärtsspiel bei den Sportfreunden aus Neuwerk weitere Punkte nachzulegen.

Doch diesen Willen vergaß man anscheinend in der Kabine, denn nach nicht einmal einer Viertelstunde bekam man die eiskalte Dusche und lag mit 0:2 Toren zurück. Fehlende Laufbereitschaft, katastrophale Fehlpässe im Aufbauspiel luden den Gastgeber zum munteren Toreschießen ein. Es schien jedoch so, als würden sich unsere Spieler rechtzeitig noch auf die ihnen gegebenen Aufgaben erinnern und so begann man nach 20 Minuten damit, am Spiel teilzunehmen und die Spielkontrolle zu übernehmen. Viele Chancen kamen nun heraus und die Folge war dann noch ein insgesamt zur Halbzeit völlig verdienter Pausenstand von 2:2. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätte man das Spiel sogar in der ersten Hälfte noch komplett drehen können.

hier geht's weiter - Weiterlesen ......

Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung FC Blau Weiß Wickrathhahn 07/29 e.V. am Sonntag, den 04. März 2018 , um 11:00 im Vereinslokal „La Fattoria“ Wickrathhahn

Tagesordnung 

TOP 1 Geschäftsbericht
TOP 2 Kassenbericht
TOP 3 Kassenprüfbericht
TOP 4 Entlastung des Vorstandes
TOP 6 Neuwahlen zum Vorstand
TOP 7 Berichte der Abteilungen 
TOP 9 Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 28. Februar 2018 beim Vorstand einzureichen.

15.02.2018, der Vorstand

Wickrathhahner A-Junioren mit Befreiungsschlag

Nach längerer Zeit haben sich unsere A Junioren heute fulminant in der Rückrunde angemeldet. Der Gast vom Rheydter Spielverein musste heute auf heimischem Kunstrasen eine deutliche 12:1 Niederlage einstecken. Dabei musste das Team auch heute personell improvisieren, da gerade im Defensivbereich einige Spieler krankheitsbedingt nicht zur Verfügung standen. Die Mannschaft machte jedoch mit dem Anpfiff schon klar, dass man heute gewillt war, endlich Zählbares einzufahren und sich für die letzten harten Trainingswochen zu belohnen.

Der Anfang war noch etwas holprig und man brauchte etwas Zeit, sich an das sehr körperliche Spiel der Gäste zu gewöhnen. Wie in den vergangenen Wochen musste man etwas warten, bis das erste Tor fiel, doch diese Woche ließ sich die Mannschaft nicht von vergebenen Möglichkeiten demotivieren, sondern hielt den Druck auf den RSV hoch. Als dann der erlösende Knoten endlich gebrochen worden ist, spielte sich unser Team in einen Rausch.

hier geht's weiter - Weiterlesen ......