Vorfälle Anlage/Parkplatz Wickrathhahn

Liebe Vereinsmitglieder und Gäste, leider hat es in den letzten Wochen vermehrt unangenehme Vorfälle im Bereich Parkplatz und Anlage in Wickrathhahn gegeben. Unter anderem sind auf dem Parkplatz mehrmals Autoscheiben eingeschlagen und Diebstähle begangen worden. In diesem Zusammenhang ist mehrmals ein schwarzer Smart mit silbernen Felgen beobachtet worden.

Wir bitten daher alle Vereinsmitglieder und Anwohner um erhöhte Aufmerksamkeit und ggfls. um zeitnahe Einschaltung der Polizei. Für sachdienliche Hinweise wäre der Verein und die Geschädigten sehr dankbar.

Stadtsparkasse unterstützt Wickrathhahner Jugend

sskcSeit vielen Jahren unterstützt die Stadtsparkasse Mönchengladbach die Jugendabteilungen der Mönchengladbacher Fußballvereine aus dem Ertrag der PS-Lotterie. So erhielt die Jugend des FC Blau-Weiß Wickrathhahn auch in diesem Jahr wieder einen Betrag von 1.000,- € zur Anschaffung neuer Trikots.

Diesmal freuten sich somit die E- und die C-Jugend über neue Trikotsätze. Das Foto zeigt die C-Jugend des Vereins bei der Übergabe der Trikots durch den Filialleiter der Zweigstelle Wickrath, Herrn Meuter. 


A-Junioren mit drittem Sieg in Serie

Auswärts bei den bisher ungeschlagenen Mennrathern mussten wir zu einer sehr unchristlichen Zeit antreten. Nach der Uhrumstellung in der Nacht begann das Spiel zweier formstarker Teams bereits um 10.00 Uhr.

Unsere Jungs verschliefen den Start und kassierten so auch das 1:0. Unachtsamkeit in allen Mannschaftsteilen und eine fehlende Zweikampfpräsenz ließen den Gastgebern deutliche Feldvorteile. Erst nach dem Weckruf in Form des Gegentreffers begannen wir das umzusetzen, was wir uns vorgenommen haben. Nach einem Torabschluss konnten wir dann im Nachschuss den Ausgleich erzielen. Die Dominanz kippte nun zu unseren Gunsten und wir erspielten uns mehrere gute Möglichkeiten. Ein 2:1 wurde uns verwehrt, da der Schiedsrichter beim Kopfballtor eine Abseitsposition vermutete. Mit einem Unentschieden ging es demnach in die Kabinen und eine deutliche Ansprache schien ihre Früchte zu tragen.

hier geht's weiter - Weiterlesen ......