Werbeanzeige
Besuchen Sie unsere Werbepartner!
Aktueller Spieltag

img spieltag

Werbeanzeige
Beiträge Archiv
img archiv close

 

Werbeanzeige
Besuchen Sie unsere Werbepartner!

Einladung Weihnachtsfeier 2017

tannenzweigLiebe Mitglieder und Freunde des FC Blau-Weiß Wickrathhahn,  


wieder geht ein Jahr mit vielen großen und kleinen Ereignissen seinem Ende entgegen.

So möchten wir Euch und Eure Partner/-in herzlich zu unserer alljährlichen Weihnachtsfeier einladen. Selbstverständlich sind auch Gäste gerne bei uns gesehen.  

Die Feier findet statt in unserem Vereinslokal „La Fattoria“

     am Samstag, den 09. Dezember 2017, ab 19.00 Uhr.

hier geht's weiter - Weiterlesen ......

Änderung Trainingszeiten

In den Wintermonaten ändern sich Trainingszeiten und Trainingsorte für unsere jüngeren Fußballer.

Bambinis Dienstags und Freitags von 17:00 - 17:45 Uhr Turnhalle Beckrath

F1 Dienstags und Freitags von 17:45 - 18:30 Uhr Turnhalle Beckrath

F2  Montags 18:00 -19:00 Uhr und Mittwochs 17:00 - 18:00 Uhr Turnhalle Wanlo

Wir bitten alle Interessenten, die sich für ein Probetraining interessieren, sich vorher mit den Trainern der jeweiligen Mannschaft in Verbindung zu setzen.

 

Kooperation mit der Realschule Wickrath nun offiziell

img kooprsw

Unser Verein betreut schon seit Oktober 2013 mit einem Trainer auch erfolgreich eine Fußball AG der Realschule Wickrath ( Link zum Webauftritt der Schule ).

Beide, Verein und Schule profitieren sether von dieser Zusammenarbeit. Nun ist die Kooperation auch offiziell über den DFB anerkannt. Verein und Schule freuen sich auch zukünftig über die weitere Zusammenarbeit.



1.te Mannschaft bittet um Unterstützung

Am kommenden Samstag, 11.11.2017 um 18:30 Uhr kommt es zum Spitzenspiel in der Kreisliga B zwischen Türkiyemspor MG und FC Blau Weiß Wickrathhahn. Das Spiel findet auf dem Kunstrasen der Bezirkssportanlage in Mülfort statt. Verein, Mannschaft und Trainer würden sich über zahlreiche Unterstützung aus den eigenen Reihen sehr freuen.

Nachfolgend findet ihr noch einen Link zum Interview unseres Trainers Frank Lammerz mit der Rheinischen Post, zum Interview >>